Donnerstag, November 14, 2019

Rocking Daddies

Die weit über die Region hinaus bekannte Tübinger Band Rocking Daddies feierte am 1. Dezember 2018 in der Kulturkneipe des Tübinger Hauptbahnhofs ihr 40-jähriges Bandjubiläum. Es war eine gigantische Party, bei der außer der aktuellen Formation logischerweise auch frühere Weggefährten mit auf der Bühne standen.
Auch wenn Frontman Jürgen Sturm das einzige noch verbliebene Gründungsmitglied ist, so steht der Name „Rocking Daddies“ nach wie vor für fetzigen, gradlinigen, ehrlichen Classic Rock & Blues.
Im Frühjahr 1995 legte die Band ihre Debut-CD "Fly Away" vor, drei Jahre später folgte im April 1998 das zweite Album mit dem selbstironischen Titel "Fossils' Delight". Beide CDs enthalten einen Querschnitt des Live-Programms sowie Eigenkompositionen von Jürgen Sturm.

Ob im Festzelt, in der Musikkneipe oder bei Open Air Konzerten (u.a. als Support für Roger Chapman & The Shortlist) - bei den Rocking Daddies - Konzerten geht die Post ab bei eigenwillig gecoverten Songs von Eric Clapton über die Beatles/Stones bis zu John Mayall, Jimi Hendrix, Neil Young, Paul Rodgers oder den Dire Straits als auch bei den melodischen, rockigen Eigenkompositionen von Jürgen Sturm. Jeder Gig der Rocking Daddies wird dadurch zu einer Party zum Schwofen, garniert mit einem Hauch von Woodstock.

Die Band tritt an in der klassischen Besetzung mit Wolfgang Dannert (Leadgitarre), Michael Pfohl (Bass), Jürgen Sturm (Gitarre, Bluesharp, Gesang) und Michael Mäntele an den Drums.

Alle Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
3
4
5
6
7
10
11
12
13
14
17
19
20
21
22
24
25
26
27
28
30

Video "Wir sind die SG Reutligen"