Dienstag, Dezember 10, 2019

NEIL YOUNG performed by POWERFINGER

„POWERFINGER" - ist die einzige Neil Young - Tribute Band im Wilden Süden!
Sie wurde im Jahre 2008 von dem Tübinger / Ammerbucher Musiker Jürgen Sturm (Frontman auch bei Acoustic Storm und den Rocking Daddies) aus einer Passion heraus für die Musik des kanadisch - amerikanischen Musikers Neil Young gegründet.

Ganz im Stil von "Neil Young & Crazy Horse" bringt POWERFINGER sowohl Neils elektrische "Kracher" der letzten 40 Jahre als auch die akustischen Perlen auf die Bühne - insgesamt ca. 30 Songs, von "Heart of gold", "Hey hey my my" oder "From Hank to Hendrix" über "Cinnamon girl", "Cortez the killer", "Cowgirl in the sand" und "Like a hurricande" bis hin zu "Rocking in the free world" und "Ohio", wobei natürlich auch der "Titelsong der Band - nämlich "Powderfinger" - nicht fehlen darf!

Im März 2009 veröffentlichte die Band ihre erste Live-CD mit dem Titel „Live at Saints & Scholars, Tübingen“, darauf sind 15 starke Titel, welche die Schaffenskraft von Neil Young über mehr als 40 Jahre dokumentieren.
Die Band spielt nach einigen Umbesetzungen in den Jahren 2017/ 18 weiter im klassischen Line - Up mit Jürgen Sturm (Gitarre, Vocals, Bluesharp), Nobbe Hahn (Gitarre), Jochen Bruche (Bass) und Hubert Türk (Drums).

Alle Termine

Video "Wir sind die SG Reutligen"